Home


Über uns

Historie

Unsere
Leistungen


Ihr Weg zu uns

Kontakt

Navigation


Unsere Geschichte

Bereits um die Jahrhundertwende versorgte die Urgroßmutter Katharina Ruhdorfer die Tisch-, Bett-, und Leibwäsche für Grafen, Kommerzienräte, Rechtsanwälte, Richter und Reichsmarschälle aus München, die hier im Würmtal ihre Wochenendvillen besaßen, mit Waschbrett und Kohlebügeleisen.

Sie wird es wohl als ausgesprochenen Luxus empfunden haben, als der Großvater,
Matthias Ruhdorfer, 1936 eine - damals schon gebrauchte - Waschmaschine und eine Heißmangel ins Haus brachte und damit am jetzigen Standort die erste "Landwasch-
anstalt"
im hiesigen Raum eröffnete.

1940 wurde er zum Kriegsdienst einberufen.  -  Die Firma musste schließen.
Die vorhandenen Maschinen wurden von der SA im letzten Kriegsjahr in die "Wifo" deportiert und entgingen dort nur knapp Ihrer Einschmelzung.

Auf einem Fuhrwerk, getarnt durch Holz und Reisig, vorbei an den amerikanischen Sicherheitsposten, holte sie der Großvater 1946 auf abenteuerliche Weise wieder zurück.

Ein Neuanfang unter dem heutigen Namen "Würmtal-Wäscherei Ruhdorfer" war somit möglich!

1965 wurden eine Chemische Reinigung angegliedert und größere bauliche Veränderungen vorgenommen.
1975 übernahm Rudolf Ruhdorfer mit seiner Frau Gisela den elterlichen Betrieb in den dann auch 1979 Sohn Bernhard eintrat.

Heute reinigen und pflegen wir mit vielen Mitarbeitern täglich mehrere Tonnen Wäsche und Textilien.
 

Impressum                                                Gautinger Str. 17         82152 Krailling         Telefon/Fax:  089   8 57 37 56